hans-bluecher-logo-sw.png

EINE NACHT IN DER NORDSTADT

Hans_Bluecher_Nacht_Cover.png
"Eine Nacht in der Nordstadt" ist das Konzertprogramm von Hans Blücher. Der Titelsong heißt "An der Bude".

"Eine Nacht in der Nordstadt, an der Bude um die Ecke
beginnt unsere Reise, mit Hans im Glück
und der großen Frage, war das alles?
Und bringt uns die Stadtbahn wieder sicher zurück?

Vom U und der Parkbank, bei der wir uns trafen
Auf der dunklen Seite, dieser Stadt
In der die Sterne glühend, vom Himmel fallen
Und uns begleiten, durch die ganze Nacht

An der Bude – gibt es bunt gemischte Tüten
An der Bude – da bekommt man noch Kredit
An der Bude – gibt es Glück in braunen Flaschen
Und da sing ich dieses Lied

Wenn Taubenzüchten, und Tanztee feiern
Dazu gehören wie das Flaschenpfand
Dann leuchte auf, unser Stern Borussia
Und bring uns den Titel wieder zurück

Zum Borsigplatz, um den wir uns drehen
Bis zum Hafenamt am großen Kanal
Und wenn die Nacht uns erwartet, dann bin ich mir sicher
läutet Sie endlich den Strukturwandel ein"

"An der Bude" - ist auch das erste Stück von der CD "Eine Nacht in der Nordstadt": 15 Stücke - alleine an der Gitarre, aufgenommen von Jan Primke im Sommer 2010. Veröffentlicht wurde "Eine Nacht in der Nordstadt" von "hans blücher records" am 16.12.2010. Die CD ist in limitierter Auflage erschienen: 50 Stück mit Seriennummer (von Hans persönlich nummeriert.)